Ruppenlehen
Ruppenlehen

Aktuelles

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Ponyhof Ramsau

 

 Holiday Check bewerteter Betrieb!!!

Minishetlandpony

Das Minishetlandpony ist kein von uns Menschen entworfenes "Minipony". Die Geschichte des Minishetlandponys

geht weit zurück bis in die Bronzezeit. Ihre ursprüngliche Heimat sind die Shetlandinseln. Dort wurden sie schon

sehr früh wichtige Helfer für die Menschen. Im 19.Jahrhundert wurden die Ponys als sogenannte Grubenpferde

in den Bergwerken eingesetzt. Heute sind sie beliebte "Weggefährten" für Groß und Klein!!! Shetlandponys sind

kleine aber sehr starke Pferde. Sie werden nicht umsonst in verschiedenen Fachliteraturen mit dem Kaltblut

verglichen. Einmal angefangen mit diesen liebevollen Ponys, kann man sich ihrem Charme nicht mehr entziehen.

Leider eilt diesen Tieren immer noch oft genug der schlechte Ruf (Zwicken usw.) voraus. Vergisst man nicht, das

diese Ponys "richtige Pferde" sind, wird man bei artgerechter Haltung (nie eines alleine) sehr viel und lange Freude

an ihnen haben. Egal ob Kinder oder Erwachsene, die Vielschichtigkeit ihrer Einsatzmöglichkeiten kennt keine Grenzen.

Ob als Führpony, Reitpony, Fahrpony oder Showpony sind sie die Bereicherung eines jeden Hofes.  

 

Größe unter 87cm, kräftiges Fundament, genügsam, langlebig und robust

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anton Votz